SW

Herzlich Willkommen! Sollten Sie durch das Projekt EUROPALETTI zu dieser Seite gekommen sein, finden Sie unter dem Text weiterführende Informationen zu meinem Exponat. Sind Sie aber auf der Suche nach meinem Lebenslauf, müssen Sie noch ein wenig nach unten scrollen.

Im Fokus meines Paletten-Konzeptes steht die den Osten Mitteldeutschlands wesentlich prägende Reformation, welche zentral mit dem Thesenanschlag Dr. theol. Martin Luthers 1517 in Wittenberg, Sachsen-Anhalt verbunden wird. Die Verbindung zum Kulturraum Sachsen-Anhalt soll jedoch nicht allein durch die Thematik „Reformation“ hergestellt werden, sondern konkret auch in dem Reproduktionen der Kirchenfenster der Schlosskirche Wittenbergs eingearbeitet werden. Diese stellen maßgebliche Persönlichkeiten der europäischen Reformationsbewegung dar und wurden 1983 von der Hallenserin Renate Brömme anlässlich des 500. Geburtstags Martin Luthers entworfen.
Die Porträts der Reformatoren aus Polen, Slowakei, Tschechien, Rumänien, Schottland, England, Frankreich, Italien, Ungarn, Dänemark, Schweden und Finnland sollen thematisch und darstellerisch durch ein Kreuz zusammengehalten werden. Das Kruzifix soll an das lebendige Holz der symbolbehafteten Luthereiche erinnern und die Brücke zu der Basis-bildenden hölzernen Palette schlagen.
Durch das Zu-Grunde-Legen der EUROPAlette ist es mir ein persönliches Anliegen durch das Werk die kontroverse Auseinandersetzung mit der integrativen vs. spaltenden Kraft des Glaubens im damaligen, heutigen und zukünftigen Europa anzuregen.


Johannes HonterusLeonhard Stöckel
Johannes a Lasco Jan Augusta
Matthias Dévay Olaus Petri / Laurentius Petri
Mikael AgricilaHans Tausen
Gaspard de ColignyPietro Mariano Vermigli
John KnoxThomas Cranmer


Vita Künstlerisches Schaffen Sven Wieder

2001/2002 Reisefotografie in Japan, USA, Südafrika, Kenia und Südkorea

Juni 2002 Ausstellung „experiences“ in Lu. Wittenberg

Juni/Aug 2002 Aufbau der Homepage - www.svenagain.de -

Nov/Dez 2002 Überlandreise durch Südosteuropa nach Griechenland

Feb- Aug 2003 Japan-Aufenthalt mit

Mai 2003 Ausstellung „signs of civilisation“ im Kulturbegegnungszentrum in Nishihara Mura, Japan

Juli 2003 Ausstellung „signs of civilisation“ im KKR Hotel in Kumamoto, Japan

Februar 2004 Ausstellung „holy things, look through“ in Lu. Wittenberg

April 2004 Praktikum Journalistische Fotografie bei der Mitteldeutschen Zeitung, im Anschluss Beschäftigung als freier Mitarbeiter

Mai 2004 Auftragsarbeit für Segelreiseführer im Baltikum

Februar 2005 Ausstellung „emotion in wood“ in Tokyo

Mai - Juni 2005 Praktikum „Fernsehjournalismus“ beim LeipzigFernsehen

Juli 2005 Ausstellung “emotion in wood“ in Kemberg.

August 2005 Geburt unseres Sohnes Albert Joachim Wieder.

Feb 06-Feb 08 Umschulung zum Fotografen

05.06.2008 Ausstellung im Rahmen der Veranstaltung WESTPAKET "Zufälle" im BesserWohnen e. V. in Leipzig

01.08.2008 Ausstellung "Kopfsteinpflaster" in der Kulturbastion Torgau

05.05.2009 Geburt unserer Tochter Mathilda Cordula Wieder

02.07.2009 Ausstellung in der Collm Klinik Oschatz

15.08.2009 Ausstellung „Kopfsteinpflaster“ zur Wittenberger Erlebnisnacht

06.08.2010 Ausstellung "Luft" mit dem Johann Kentmann e.V. in der "Kleinen Galerie"

05.08.2010 Teilnahme an den Wittenberger Kunstwegen mit der Ausstellung "Luft"

19.10.2010 Ausstellung "Zypris" im Rathaus Dommitzsch

04.08.2011 Teilnahme an den Wittenberger Kunstwegen mit der Ausstellung „Duft“

31.03.2012 Ausstellung im Rahmen der Veranstaltung WESTPAKET "flavair" im BesserWohnen e. V. in Leipzig

09.08.2012 Teilnahme an den Wittenberger Kunstwegen mit der Ausstellung „Stadt Bild“

01.06.2013 Teilnahme am Kunstprojekt „Europaletti“ für Sachsen- Anhalt

10.08.2013 Teilnahme an den Wittenberger Kunstwegen mit der Ausstellung „Scanography“

14.10.2013 Ausstellung Kreiskrankenhaus Torgau „Fotomalerei“

29.11.2013 Teilnahme an der Gruppenausstellung „Schenken als Problem“in der Galerie„Group Global 3000“ Berlin

02.01.2014 Geburt unseres Sohnes Theodor Michael Wieder

04.04.- 23.05.2014 Teilnahme an der Gruppenausstellung „Reparaturkultur“in der Galerie„Group Global 3000“ Berlin

01.08- 26.09.2014 Teilnahme an der Gruppenausstellung „Wasser“in der Galerie„Group Global 3000“ Berlin

05.12.2014- 31.01.2015 Teilnahme an der Gruppenausstellung „Energiekonsum“in der Galerie„Group Global 3000“ Berlin

06.03.- 10.04.2015 Teilnahme an der Gruppenausstellung „Fleisch“in der Galerie„Group Global 3000“ Berlin

05.06.- 17.07.2015 Teilnahme an der Gruppenausstellung „Ausgewaschen“in der Galerie„Group Global 3000“ Berlin